09.03.2020 Wundervolle Nachrichten vom Wettbewerb Prima La Musica 2020

Wundervolle Nachrichten vom Wettbewerb Prima La Musica 2020

Edi Koller (Klasse Mag. Hyang Lee-Labek) und Paul Alexei (Klasse Mag. Traude Widhalm) haben beide in der Kategorie Klavier Solo einen 1. Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb erlangt. Langhammer Jonas hat mit ausgezeichnetem Erfolg teilgenommen (96,00 Punkte) und ist sogar Landessieger/in in der Kategorie Klavier IIIplus

Das schulübergreifende Ensemble „Tricolore" (Leitung Mag. Edina Vami-May, B.A. und Alfred Agis) mit Anna-Maria Mayrhofer, Mira Langhammer und Maja Vogl haben in der Kategorie Kammermusik für Holzbläser einen 1. Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb erlangt.

Das schulübergreifende „Trio Boygroup" (Leitung Mag. Harald Haslinger) mit Maximilian Misof, Paul Fusko und Maximilian Vami hat in der Kategorie Kammermusik für Holzbläser einen 1. Platz erreicht.

Lysenkova Elisabeth (Klasse Mag. Traude Widhalm) erreichte einen wundervollen 1. Preis, Fanny Kovac einen 2. Preis in AG III.

Johanna Dorda, Violine (Klasse Mag. Saverio Ruol-Ruzini) hat in der Kategorie Solovioline ein „teilgenommen", Maximilian Dorda (Klasse Mag- Malena Mocciaro) in der Kategorie Violoncello einen 3.Preis erlangt.

Wir sind sehr stolz auf alle unsere Teilnehmer*innen!

Prima la Musica 2020