30.09.2017 - 18:30 Uhr „Kraut und Rüben“ Ensemble Arte Sonora

, 18:30 Uhr „Kraut und Rüben“ Ensemble Arte Sonora

Mit großer Freude - und ein wenig Stolz - dürfen wir das Konzert "Kraut und Rüben" mit Bianca Eiböck, einer ehemaligen Schülerin der Musikschule Krems, und ihrem Ensemble Arte Sonora am Samstag, 30. September 2017, 18:30 Uhr im Konzertsaal der Musikschule ankündigen.

Arte Sonora ist spezialisiert auf Kammermusik des Früh- und Hochbarock, und zwar aus ganz Europa. Von Francesco Turini über Jacques-Martin Hotteterre bis Johann Sebastian Bach sind die "Klassiker" des Barock in ihren Programmen vertreten. Diesmal haben sie jedoch auch eine Aufführung eines österreichischen Komponisten mit im Gepäck - "... the rest is silence" heißt das zeitgenössische Stück von Florijan Lörnitzo, das bei diesem Konzert präsentiert wird.

Ganz gemischte Höreindrücke wird das Publikum an diesem Abend vom Ensemble Arte Sonora serviert bekommen, alte und neue, laute und leise, österreichische, italienische und deutsche. Kraut und Rüben eben. Wir hoffen, es schmeckt!